Home > Displays > OLED Displays

OLED - Leichter und dünner als herkömmliche LCDs

OLED Displays gibt es in aktiver (AM) oder passiver (PM) Matrix Bauart. Im Industriebereich sind hauptsächlich monochrome PM-OLED in unterschiedlichen Farben und Formfaktoren anzutreffen. Technologisch sind OLED (organic light emitting diode) selbstleuchtende Dünnschichtbauelemente aus organischen, halb leitenden Materialien und benötigen keine zusätzliche Lichtquelle. Die Bildschirme sind leichter und dünner als herkömmliche LCDs.

Da nur angesteuerte Pixel tatsächlich leuchten, werden die Kontrastwerte deutlich erhöht. Ultraweite Blickwinkel sorgen auch bei extremen Betrachtungswinkeln für uneingeschränkte Ablesbarkeit.

Entdecken Sie die Vielfalt OLED Displays

zur Produktsuche

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelle Meldungen - Displays
TFT-Sonderformate für Designprodukte

BATRON, die DATA MODUL Marke für qualitativ hochwertige, grafisch und alphanumerisch passive und aktive LCDisplays für Spezialapplikationen und die Designer von Iltis&Wiesel (I&W) kooperieren in „Design Visual Solutions“ im Bereich Automotive

Newsletter

Mit unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie Informationen zu aktuellen Aktionen, neuen Projekten und spannenden Themen.