Header Bild Resistive Touchpanels bleiben im Portfolio

Home > News & Events > Aktuelle Meldungen > Resistive Touchpanels bleiben im Portfolio

Resistive Touchpanels bleiben im Portfolio

10.07.2018

Der japanische Touchpanel Hersteller DMC hält auch in Zukunft an der Produktion resistiver Touchpanels fest. Während sich immer mehr Hersteller auf die ausschließliche Produktion von PCAP Touches konzentrieren, setzt DMC -entgegen dem allgemeinen Trend- auch in Zukunft weiter auf die bewährte 4-wire resistive Touchtechnologie. Und davon profitieren nicht nur Display-Distributoren wie DATA MODUL, sondern letztendlich alle Industriekunden, deren Applikation nicht unbedingt eine aufwendigere und kostenintensivere PCAP Lösung benötigt.

Die DMC Produktpalette beinhaltet eine ganze Reihe Standardversionen von 5,7“ bis 21,3“ Zoll, die sowohl im 4:3 Format, als auch im wide Format verfügbar sind, darüber hinaus hat sich DMC aber auch schon seit langem auf die Produktion kundenspezifischer Touchpanels spezialisiert. Kunden sehen die Vorzüge der resistiven Technologie u.a. in deren Zuverlässigkeit, im optimalen Preis-/Leistungsverhältnis, in der einfachen Integration des Panels in die Endapplikation, in der langen Verfügbarkeit, der Bedienbarkeit mit Handschuhen und in einer hohen Lebensdauer von über 10 Mio. Touchbetätigungen. Je nach Anforderung wird das Touchpanel-Design mit vielen Optionen geliefert: z.B. Anti-Reflexion-Film, Anti-Fingerprint-Film, Smooth Touch Film, Privacy Filter etc. Die Integration, das heißt der Einbau des Touchpanels in die Endapplikation ist einfach: Tape auf TFT aufbringen, Touch daraufsetzen und fertig.

„Natürlich verschließt sich DMC nicht den aktuellen Trends und produziert auch weiterhin G/G -PCAP Lösungen in Japan. Dennoch tut das Unternehmen gut daran, sich auf die Kernkompetenz und die Produktion resistiver Touchpanels im indonesischen Werk zu konzentrieren“, sagt Sandra Bismanns, Produkt Marketing, Linemanagement bei DATA MODUL, und fügt hinzu: „Wir sind sehr froh, dass ein seriöser Hersteller wie DMC weiter an der Produktion festhält. Die Panels sind bei unseren Industriekunden seit über 10 Jahren sehr beliebt und nach wie vor sehr gefragt. Mit der garantierten Langzeitverfügbarkeit von mindestens +5 Jahren können auch wir für unsere Kunden verlässlich weiterplanen.“

DATA MODUL liefert viele Versionen seit über 10 Jahren und kann darüber hinaus prinzipiell für jede gängige Displaygröße eine Touchpanel-Version anbieten. Für weniger gängige Formate besteht die Möglichkeit, ein kundenspezifisches Touchpanel zu entwickeln, dies wird auf Kundenwunsch dann unter Reinraumbedingungen in der Produktion des Touchdisplay-Spezialisten aufgebracht. Ohne Touch geht es auch im Industriebereich kaum noch und dank DMC bleiben resistive Touch Panels eine verlässliche und attraktive Option.

DATA MODUL News

Aktuelle Meldungen per e-Mail

Mit unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie Informationen zu aktuellen Aktionen, neuen Projekten und spannenden Themen.

Jetzt anmelden
Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen