Home > News & Events > Aktuelle Meldungen > Zukunft ist immer

Zukunft ist immer

PCAP Lösungen mit Force Touch

München, den 07.10.2016

Die PCAP Touch Technologie ist in der Industrie angekommen und wird immer stärker genutzt.
Aufbauend auf der bestehenden projizierend kapazitiven Technologie bzw. diese erweiternd, werden kontinuierlich neue Bedienkonzepte entwickelt. Eine dieser Weiterentwicklungen sind PCAP Touches mit 3D bzw. Force Touch.

DATA MODUL wird auf der electronica 2016 einen ersten Lösungsansatz in Form eines Prototypen vorstellen, der ein bestehendes PCAP System mit dieser Technologie erweitert. Die angestrebte Force Touch-Lösung erkennt mittels zusätzlicher Drucksensoren eine Veränderung der Z-Achse. Da die Interaktion in Abhängigkeit von der Druckstärke auf die Touchoberfläche erfolgt, können weitere Menüebenen entstehen und so zusätzliche Bedienmöglichkeiten auf dem Interface geschaffen werden.

Der klassische Rechtsklick auf der Maus zum Beispiel kann dann über Erhöhung des Eingabedrucks erreicht werden. Die Signalauswertung erfolgt redundant über Touchcontroller und Kraftsensoren, die Auslösung der Gerätefunktion erfolgt somit erst, wenn beide Signale ankommen. Eine solche zweikanalige, redundante Toucherkennung ist u.a. in der Medizin von großem Nutzen, wichtig u.a. in anspruchsvollen, Patienten nahen Applikationen der Intensiv- oder Notfallmedizin.

Ein bestehendes Paket aus TFT, Touch, Coverglas mit Optical Bonding kann auch nahezu unverändert als Ausgangslage für eine Force Touch Erweiterung verwendet werden. Diese erfolgt dann additiv, alle bestehenden Vorteile der PCAP Touch Technologie bleiben erhalten. 

Zu sehen auf der electronica Halle A3 /Stand 207

Alle Meldungen in unserer Pressebox

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter

Mit unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie Informationen zu aktuellen Aktionen, neuen Projekten und spannenden Themen.