Home > Unternehmen > Über Data Modul > Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte

1972

Gründung der DATA MODUL GmbH als Distributor und Hersteller von Flat Panel Displays und Subsystemen

1984

Gründung der Displaymarke BATRON

1988

Umwandlung der DATA MODUL GmbH in eine Aktiengesellschaft

1989

Börsengang an die Münchener und Frankfurter Börse

1994

ISO 9001 Zertifizierung von DATA MODUL

1997

Übernahme der Datamega GmbH in München

Gründung der DATA MODUL Inc. in New York, USA

1998

Übernahme der Conrac GmbH, Weikersheim als Hersteller von Flat Panel Monitoren in LCD Technologie

1999

Gründung der heutigen DATA MODUL France, S.A.R.L, Lognes

2000

Übernahme der Conrac Produktion, Weikersheim

Gründung der Conrac Asia Display Products Ltd., Singapore

2003

DATA MODUL AG Zulassung zum Prime Standard der Deutschen Börse

2004

Gründung der heutigen DATA MODUL FZE, Dubai

2005

Gründung der DATA MODUL Ltd., UK, Birmingham

DATA MODUL Italia, S.r.l., Milan

DATA MODUL Iberia, S.L., Madrid

2008

DATA MODUL wird Hersteller von projiziert kapazitiven Touchscreens

2011

Gründung der DATA MODUL Suisse GmbH

DIN-EN-ISO 14001 Zertifizierung

2012

DATA MODUL wird Hersteller von Embedded Lösungen

2013

Umzug der Logistik- und Produktionsabteilungen nach Weikersheim

Umfirmierung der Conrac GmbH in die DATA MODUL Weikersheim GmbH

2015

Gründung der DATA MODUL Shanghai Ltd., Shanghai

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelle Meldungen
DATA MODUL startet dynamisch in das Geschäftsjahr 2017

DATA MODUL ist mit Rückenwind in das neue Jahr gestartet und knüpft damit an das erfolgreiche Geschäftsjahr 2016 an.

Newsletter

Mit unserem monatlichen Newsletter erhalten Sie Informationen zu aktuellen Aktionen, neuen Projekten und spannenden Themen.