Header Bild Finanzberichte

Home > Unternehmen > Investoren > Finanzberichte

Finanzberichte der DATA MODUL AG

Konzern-Kennzahlen1 gemäß IFRS und 
alternativen Leistungskennzahlen2

 

  2017 2016 2015 2014
Umsatz 218.256 197.079 180.300 155.915
EBITDA 18.324 17.060 15.331 13.257
EBIT 15.913 15.039 12.576 11.404
EBIT-Rendite in % 7,3 7,6 7,0 7,3
Jahresüberschuss 10.623 10.228 8.413 7.573
Eigenkapital 79.571 70.027 60.246 48.036
Eigenkapitalquote in % 71,8 68,0 66,6 60,0
Working Capital 56.193 52.854 44.691 39.543
Cashflow 6.674 6.325 7.049 13.799
Investitionen 4.427 4.031 2.719 2.471
Mitarbeiter
i
Jahresdurchschnitt ohne Auszubildende
403 395 364 348
Umsatz pro Mitarbeiter 524 499 495 448
Ergebnis je Aktie in EUR 3,01 2,90 2,41 2,23
Cashflow je Aktie in EUR 1,89 1,79 2,00 3,91
Dividende pro Aktie in EUR 1,50 0,12 0,12 0,12
Börsenkurs zum Jahresende in EUR 70,00 49,00 36,90 20,00
Höchster Börsenkurs in EUR 89,45 53,00 38,09 20,82
Niedrigster Börsenkurs in EUR 49,00 35,01 19,91 16,31

EBITDA: EBITDA ist das Ergebnis vor Zinsen, Ertragssteuern und Abschreibungen. Es errechnet sich aus dem EBIT zuzüglich der Abschreibungen und Wertminderungen.

EBIT: EBIT ist das Ergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern. Es errechnet sich aus dem Bruttoergebnis vom Umsatz abzüglich der Positionen Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen sowie Vertriebs- und allgemeine Verwaltungsaufwendungen.

EBIT-Rendite: Die EBIT-Rendite errechnet sich aus dem EBIT im Verhältnis zum Umsatz.

Working Capital: Working Capital bezeichnet das Netto-Umlaufvermögen. Es errechnet sich aus den Forderungen aus Lieferungen und Leistungen abzüglich Wertberichtigung für zweifelhafte Forderungen sowie zuzüglich dem Vorratsvermögen abzüglich der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen. 

Cashflow: Cashflow bezeichnet den Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit. Er errechnet sich aus Jahresüberschuss abzüglich nicht-zahlungswirksamer Erträge und zuzüglich nicht-zahlungswirksamer Aufwendungen.

Investitionen: Die Investitionen berechnen sich aus den Investitionen in aktivierte Entwicklungskosten und den Investitionen in sonstige immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen

Cashflow je Aktie in EUR: Cashflow je Aktie bezeichnet den Cashflow aus der betrieblichen Tätigkeit je Aktie.

1
Angaben in TEUR, sofern nicht anders angegeben

2
Der DATA MODUL-Konzern verwendet im Rahmen seiner Regel- und Pflichtpublikation alternative Leistungskennzahlen. Die alternativen Leistungskennzahlen sind in den Grundsätzen der International Financial Reporting Standards (IFRS) nicht definiert und ergänzen die gemäß IFRS ermittelten Kennzahlen. Die verwendeten alternativen Leistungskennzahlen werden gesondert aufgeführt und erläutert, sofern ihre Bezeichnung nicht bereits ausreichend aussagekräftig ist.